Cork Sightseeing - Rundfahrt

Cork Sightseeing - Rundfahrt

TOUREN AB CORK

RESERVIERE JETZT DEINE TOUR

20€ PRO PERSON

Ein Schloss, eine Stadt, ein Tierpark und eine Whiskeybrennerei!

Gestalte den Tag ganz nach deinen Wünschen: jederzeit ein- und wieder aussteigen, um die besten Orte der Gegend um Cork zu sehen. Du hast die Wahl zwischen einem Ticket für 24 oder für 48 Stunden. Viel Spaß beim Entdecken!

Freue dich auf:

  • Blarney Castle
  • Cobh
  • Fota Wildlife Park / Jameson Experience Midleton

Diese Tour ist vom Marktführer Paddywagon Tours organisiert – mindestens so irisch wie Guinness!

Anmerkung: Die Tour wird in englischer Sprache begleitet.

Blarney Castle

Fast sechs Jahrhunderte alt und einer der bedeutendsten und gleichzeitig schönsten Orte Irlands. Küsse den Blarney Stone, hoch oben im alten Schloss, und erhalte, so die Legende, die Gabe der Wortgewandtheit. Begib dich außerdem in die Hexenhöhle, die sich unter dem Schloss her windet. Doch auch außerhalb der Schlossmauern verbirgt sich Märchenhaftes. Die Gartenanlagen wirken teilweise surreal und wie aus einer anderen Welt. 

Cobh

Cobh liegt im Hafen von Cork auf der Great Island, auch Queenstown genannt. Erst im Jahr 1922, nach der irischen Unabhängigkeit von Großbritannien, wurde das englische „Cove“ zum irischen Cobh geändert. Die Geschichte dieses Städtchens ist eng verbunden mit der Seefahrt. Zum einen ist dies der Ort, in dem zwischen 1840 und 1950 Millionen irischer Emigranten die Schiffe betraten, die sie in ein neues Land brachten. Zum anderen war im Jahr 1912 hier der letzte Stopp des berühmten Kreuzfahrtschiffes Titanic, bevor es auf dem Weg nach Amerika sank. Im Gedenken dieser Tragödie wurde das Titanic Monument erbaut. Und nicht zuletzt findest du auch ein Denkmal in Erinnerung an das Schiffsunglück der Lusitania, welches sich während des Ersten Weltkriegs im Jahr 1915 nahe des Hafens ereignete. 

Fota Wildlife Park

Lass dich mitreißen von der unglaublichen Naturvielfalt auf unserer Erde! Auf über 40 Hektar erstreckt sich heute ein Wildpark, der Tiere und Pflanzen sowohl heimischen Ursprungs als auch aus fernen Ländern beheimatet. Der Grundstein für dieses Projekt wurde im Jahr 1979 gelegt, als der damalige Direktor des Dublin Zoo vorschlug, einen Wildpark in Irland zu errichten. Drei Jahre später erhielten die ersten Tiere Einzug und 1984 strömten dann die ersten Besucher in den Park. Die meisten der hier beheimateten Tiere laufen, fliegen und schwimmen frei herum. Nichts wie hin und entdecke die weiten Savannen, die Tigerwälder und das Tropenhaus. 

Jameson Experience Midleton

Eine Reise durch die Geschichte irischen Whiskeys wartet auf dich! Die Jameson Experience befindet sich in der heute größten Destillerie der Welt in Midleton. Diese wurde im 18. Jahrhundert erbaut und stellt nun auf anschauliche und spannende Weise dar, wie das flüssige Gold hergestellt wird. Und am Ende steht natürlich die Verkostung auf dem Programm. Der Eintritt hierfür ist nicht inklusive, kann aber problemlos vor Ort gebucht werden.

  1. Bridge St Tourist Offce (next to St Patrick's Bridge) @ 09:30, 11:30, 13:45, 15:45, 17:45