Belfast und Titanic Tagesausflug von Dublin

Belfast und Titanic

TOUREN AB DUBLIN

RESERVIERE JETZT DEINE TOUR

45€ PRO PERSON

Willkommen bei uns an Bord!

Eines der Top 10 ‚must-see‘ Reiseziele der Welt! – Lonely Planet
„Das ist eine großartige Tagestour, die das Geld wirklich wert ist, ich habe viel gelernt“ – Jodie Monroe, Perth WA

Der Norden wird immer mehr zum „must-see“ Erlebnis für jeden Liebhaber unserer grünen Insel. Diese Tour legt den Fokus ganz auf die faszinierende und vielgestaltige Stadt Belfast. Die Hauptstadt Nordirlands hat einiges zu bieten: als Geburtsstätte der Titanic wurde direkt am Hafen die Titanic Experience eröffnet. In der belebten Stadt kannst du nach Herzenslust shoppen, in die geschichtsträchtige Vergangenheit eintauchen und altehrwürdige Gebäude bewundern. Auf dem Weg dorthin halten wir außerdem in Monasterboice, einer aus dem 6. Jahrhundert stammenden Klosterstätte. 

Freue dich auf:

Monasterboice
Belfast
Titanic Experience

Diese Tour ist vom Marktführer Paddywagon Tours organisiert – mindestens so irisch wie Guinness!

Anmerkung: Wir empfehlen, das Ticket mindestens 24 Stunden im Voraus zu buchen. Die Tour wird in englischer Sprache begleitet.

Abfahrt Dublin

Wir machen uns auf den Weg aus Dublins fair city hinauf in nach Nordirland. Eine malerische Fahrt auf dem brandneuen „Peace Highway“ liegt vor uns.

Monasterboice

Diese Stätte liegt abseits der vielbesuchten Touristenpfade und beheimatet einen beeindruckenden Rundturm aus dem zehnten Jahrhundert. Wir lernen hier, wie unsere Vorfahren vor den Wikingern Schutz suchten. Berühre die schönsten keltischen Kreuze in Irland. Diese sind alle handgemeißelt von Mönchen im neunten Jahrhundert und mit sechseinhalb Metern ist eines von ihnen sogar das größte der ganzen Insel. 

Belfast

Es folgt die Ankunft in Belfast, wo wir zwei Stunden lang auf Entdeckungstour gehen. Buche eine der berühmten Black Taxi Führungen zu den Falls, der Peace Wall und den Shankill Roads, entlang derer Wandbilder, die von den blutigen Zeiten der Stadt berichten. Die Fahrer kommen aus den heute friedlichen Ghettos und wissen genau, wovon wie sprechen. Oder nutze die Zeit für ein Mittagessen und Shopping in den belebten Einkaufsstraßen – übrigens viel günstiger als in Dublin. Probiere dich im St. George's Market durch die verschiedensten Gerichte, Spezialitäten und ergattere handgefertigte Souvenirs für die lieben Daheimgebliebenen. Nicht zu verachten sind außerdem der Crown Liquor Saloon, das Grand Opera House oder auch Belfasts eigener schiefer Turm, „Albert Clock“.

Titanic Experience

Das Museumsticket im Wert von 15 Euro ist im Tourticket inbegriffen. An den Docks wartet Belfasts Attraktion Nummer Eins auf dich – die Titanic Experience. Du wirst auf die außergewöhnliche Reise der Titanic, von ihrem Entwurf im Belfast der frühen 1900er Jahre über die kräftezehrende Bauphase und die ersten Meter im Wasser bis hin zu ihrer berüchtigten Jungfernfahrt und dem katastrophalen Untergang, mitgenommen. Die Ausstellung ist sowohl informativ als auch interaktiv - zum Beispiel kannst du auf Monitoren den Grund des Meeres auf Fundstücke der Titanic hin untersuchen.

Abfahrt Belfast

Nachdem wir die Grenze überqueren, fahren wir durch die Landschaften Louths und können bei Bedarf auch einen Zwischenstopp einlegen. In Dublin halten wir dann an den zentralen Treffpunkten. Kurz und knapp, es war ein großartiger Tag! Go neiri an mbothar leat – may the road rise to meet you.

  1. Paddys Palace, Lower Gardiner Street, Dublin @ 09:00am
  2. O'Connell Street - "Discover Ireland" Office, next to Savoy Cinema @ 09:10am
  3. Tourist Office, Suffolk Street (Molly Malone Statue) @ 09:15am