Giant's Causeway Tagestour ab Belfast

Giant's Causeway Tagestour ab Belfast

TOUREN AB BELFAST

RESERVIERE JETZT DEINE TOUR

29€ PRO PERSON

Fáilte und willkommen zu einer wunderschönen Entdeckungsreise durch Irlands Norden! 

Laufe über die berühmte Rope Bridge und erkunde den faszinierenden Giant’s Causeway. Der Eintritt für das preisgekrönte Giant’s Causeway Visitor Centre ist im Preis inbegriffen. Diese Tour kostet online 29 Euro und £25 Pfund, wenn du die Tour persönlich in Belfast buchst. Vor Ort kannst du uns in der 68 Lisburn Road, Ecke Fitzwilliam Street, und in der Nähe der Queens University besuchen. Wir stehen dir gerne mit Rat und Tat zur Seite. 

Freue dich auf:

  • Causeway Coast
  • Dark Hedges
  • Carrick-a-Rede Rope Bridge
  • Giant's Causeway
  • Dunluce Castle

Diese Tour ist vom Marktführer Paddywagon Tours organisiert – mindestens so irisch wie Guinness!

Anmerkung: Die Tour wird in englischer Sprache begleitet.

Willkommen an Bord!

Frischen Gemüts verlassen wir Belfast um 10.15 Uhr in Begleitung deines 100% irischen Tour Guides und deiner Mitreisenden. Während der Guide den Rahmen für die Reise absteckt, fährt er dich gemütlich durch das hügelige Grün der Grafschaft Antrim zur Nordküste Irlands. Hier erwartet uns eine Gegend von außerordentlichem Charme.

Causeway Coast

Eine wunderbare Aussicht bis zur Insel Rathlin und an klaren Tagen sogar bis hin zur 21 Kilometer entfernten schottischen Küste empfängt uns. Kein Wunder, dass dieser Abschnitt eines der am häufigsten besuchten Ziele in ganz Europa ist.

Dark Hedges

Danach besichtigen wir ein beliebtes Naturphänomen: die Dark Hedges. Im 18. Jahrhundert wurden sie von der Familie Stuart gepflanzt, um ihre Gäste bei der Ankunft zu beeindrucken. Viele werden die Hedges von der TV-Serie Game of Thrones wiedererkennen. Ein großartiger Ort, um sich am Set eines echten TV Sets fotografisch zu verewigen.

Carrick-a-Rede Rope Bridge

Die Seilbrücke nach Carick-a-Rede befindet sich in der Nähe des beschaulichen Dorfes Ballintoy. Hier sind nun Abenteurer gefragt; gegen eine kleine Gebühr kannst du über die Brücke gehen, die eine 20 Meter tiefe Schlucht überquert. Der Erlös daraus kommt der Instandhaltung zugute. Beachte jedoch: Die Brücke ist circa einen Kilometer entfernt vom Parkplatz und der Weg dorthin ist uneben. Daher ist diese Option möglicherweise nicht für alle Gäste realisierbar. Wenn du der Höhe nicht so zugetan bist, kannst du trotzdem deinen Aufenthalt bei einem traumhaften Spaziergang an der Küste genießen oder eines der beschaulichen Tee-Kontore besuchen. 

Giant's Causeway

Der Giant's Causeway ist für die meisten unserer Gäste das absolute Highlight der Tour. Einer Legende nach wurde er von dem irischen Riesen Fionn und seinem schottischen Rivalen Angus erbaut: ein Meisterwerk aus perfekt geformten Sechsecken. Zu den packenden Geschichten und Erzählungen, die sich um den Causeway ranken, kann dir dein Tour Guide noch viel mehr berichten. Anders als andere Reisegesellschaften beinhaltet unsere Tour den freien Eintritt zum Visitor Centre des Giant's Causway. Dein Weg zu den Steinen beginnt direkt hinter diesem Zentrum und dauert nur zehn Minuten. Für Menschen mit Gehbeschwerden gibt es einen Bus, der den Weg für einen geringen Preis zurücklegt.

Dunluce Castle

Da eine der spektakulärsten Schlossruinen der Welt am Wegesrand unserer Route liegt, bietet sich ein Foto-Stopp an. Wie die Mauern des Dunluce Castle über die Kante der Klippen hinausragten sieht einfach dramatisch aus. Es ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass ein Teil des Schlosses in den 1600er Jahren ins Meer fiel. Bei dieser Tragödie kamen einige Diener um und seither glaubt man, das Gemäuer sei von jenen unglücklichen Seelen der Dienerschaft heimgesucht.

Ankunft in Belfast

Wohlauf und zufrieden kommen wir gegen 17.00 Uhr wieder in Belfast an. Der Wissensdurst ist nach diesem ereignisreichen Tag gestillt und es ist noch genug Zeit, in einen entspannten Abend zu starten.

  1. Europa Hotel @ 10:00am