Giant's Causeway Tagesausflug von Dublin

Giant's Causeway

TOUREN AB DUBLIN

RESERVIERE JETZT DEINE TOUR

60€ PRO PERSON

Willkommen an Bord unserer abenteuerlichen Reise!

Ein Besuch in Irland, ohne den legendären Giant's Causeway gesehen zu haben, ist praktisch gar nicht möglich. Du wirst gemeinsam mit anderen Liebhabern der grünen Insel den Norden erkunden und seine Tradition, Geschichte und Kultur erleben können.

Neben dem berühmten Naturphänomen besuchen wir außerdem die Carrick-a-Rede Rope Bridge und das Dunluce Castle. Als Leckerbissen für die „Game of Thrones“ Fans warten die legendären Dark Hedges und das schöne Dörfchen Ballintoy auf uns. Wir werden den Tag in Belfast gemütlich ausklingen lassen, bevor es nach diesem unvergesslichen Tag wieder zurück in die Hauptstadt geht.

Exklusiver Online-Preis: 60 Euro pro Person!

Freue dich auf:

Glens of Antrim
Dark Hedges
Causeway Coast
Ballintoy
Carrick-A-Rede Rope Bridge
Giant's Causeway
Dunluce Castle
Belfast

Diese Tour ist vom Marktführer Paddywagon Tours organisiert – mindestens so irisch wie Guinness!

Anmerkung: Wir empfehlen, das Ticket mindestens 24 Stunden im Voraus zu buchen. Die Tour wird in englischer Sprache begleitet.

Abreise aus Dublin

Wir verlassen Dublin gen Norden, überqueren flugs die Grenze und erreichen so Nordirland. Zwischendurch werden wir noch eine kurze Pause für Kaffee und Komfort einlegen, um erfrischt und energiegeladen in einen außergewöhnlichen Tag zu starten. 

Glens of Antrim

Unterwegs zur Nordküste erleben wir eine malerische Fahrt durch einige der Schluchten von Antrim. Die hiesige Gegend ist mit ihrer unvergleichlichen Landschaft gerade bei Wanderlustigen und Naturliebhabern bekannt. Genießen wir also eine Panoramafahrt durch die grünen Täler des Countys Antrim.

Dark Hedges

Den ersten Stopp legen wir für ein beliebtes Naturmonument ein, die Dark Hedges. Im 18. Jahrhundert wurden sie von der Familie Stuart gepflanzt, um ihre Gäste bei der Ankunft an ihrem Familiensitz, Gracehill House, zu beeindrucken. Zwei Jahrhunderte später sind sie noch immer ein wundervoller Anblick und wurden als Dark Hedges bekannt. Viele werden sie auch von der TV-Serie Game of Thrones wiedererkennen, wo sie in der zweiten Staffel als berühmte Königsstraße auftauchen. Ein großartiger Ort, um sich fotografisch am echten Schauplatz einer TV Serie zu verewigen.

Causeway Coast

Auf unserem Weg die Causeway Küste entlang können wir die wunderbare Aussicht auf Rathlin Island genießen und an sonnigen Tagen sogar bis nach Schottland blicken. Kein wunder, dass dieser Abschnitt einer der meistbesuchten Ziele in Europa ist.

Ballintoy

Als ein kleines malerisches Dorf war Ballintoy der ideale Ort für einige der Game of Thrones Sets. Als Fan wirst du die Landschaften wiedererkennen, die in der zweiten Staffel bei den entscheidenden Szenen als Schauplatz dienen.

Carrick-A-Rede Rope Bridge

Die Rope Bridge in Carick-a-Rede befindet sich ganz in der Nähe von Ballintoy. Jeder, der die Brücke überqueren möchte, kann dies zu einem geringen Preis tun. Der Betrag kommt der Behörde zugute, welche für die Instandhaltung der Brücke zuständig ist. Der Erzählung nach schufen Fischer die Brücke zur Carrick-A-Rede Insel über die 23 Meter tiefe und 20 Meter breite Kluft, um die Lachse aus ihren Netzen zu angeln. Falls dir die Höhe jedoch nicht zusagt, genießt du deinen Aufenthalt bei einem wunderschönen Spaziergang an der Küste oder besuchst einen der beschaulichen Tee-Kontors und Pubs, die es hier gibt. Beachte jedoch: Die Brücke befindet sich circa einen Kilometer vom Parkplatz entfernt, der Weg dorthin ist steinig, solltest du also nicht nicht so gut zu Fuß sein, ist die Brücke möglicherweise nicht die beste Option für dich. 

Giant's Causeway

Der Giant's Causeway ist das Highlight für die meisten unserer Teilnehmer. Er entstand vor etwa 60 Millionen Jahren durch Vulkanaktivität, so dass wir heute die berühmten Basalt Säulen bewundern können, welche von aufsteigenden „Trittsteinen“ bis zum Klippenrand führen und dann im Meer verschwinden. Abseits dieser Fakten kursieren viele Legenden und Erzählungen darüber, wie der Giant's Causeway entstand. Die wohl am weitesten verbreitete ist, dass dieses Meisterwerk aus perfekt geformten Hexagonen von dem irischen Riesen Fionn und seinem schottischen Rivalen Angus geformt wurde. Zu den genauen Geschichten kann dir dein Tour Guide noch einiges mehr erzählen. Anders als andere Reisegesellschaften beinhaltet unsere Tour den freien Eintritt zum Visitor Centre des Giant's Causway (sonst 8 Euro). Der Weg zu den Steinen startet direkt hinter dem Zentrum und dauert nur 10 Minuten. Für Menschen mit Gehbeschwerden gibt es einen Bus, der den Weg für einen geringen Preis zurücklegt.

Dunluce Castle

Wir kommen zu einer der spektakulärsten Schlossruinen der Welt für einen Foto-Stopp. Mach dich auf einen atemberaubenden Anblick gefasst, wie dieses Schloss über die Kante des Felsabhangs hinausreicht. Da ist es nicht schwer, sich vorzustellen, dass ein Teil des Schlosses in den 1600er Jahren ins Meer stürzte, wobei ein Teil der Dienerschaft umkamen. Seitdem glaubt man, sei das Castle von jenen unglücklichen Seelen heimgesucht. Hogwarts-Feeling inklusive!

Belfast

Auf dem Rückweg sehen wir Belfast, wo unser Tour Guide die Highlights der Stadt hervorhebt. Wir werden nahe der City Hall für eine Stunde halten, damit du eine Weile in der Stadt herumstreunen kannst. Beachte: dies ist ein eher kurzer Besuch in Belfast, der gedacht ist für all jene, die sonst vielleicht keine Möglichkeit haben, die Stadt zu sehen. Allerdings bieten wir auch komplette Tagesreisen von Dublin nach Belfast an. Bei diesen Reisen verbringst du den ganzen Tag in der Stadt und erkundest die Stadt eingehender. 

Rückkehr nach Dublin

Wir entspannen uns auf dem Rückweg und sind gegen 20.30 Uhr wieder in Dublin, mit einem Kopf voll neuer Eindrücke und noch ein bisschen mehr Begeisterung für unser schönes Land.

  1. Paddys Palace, Lower Gardiner Street, Dublin @ 07:15am
  2. O'Connell Street - "Discover Ireland" Office, next to Savoy Cinema @ 07:20am
  3. Tourist Office, Suffolk Street (Molly Malone Statue) @ 07:30am